Accès membres
Aktuelles von RegionAlps Schutzkonzept für den öffentlichen Verkehr unter COVID-19.

Schutzkonzept für den öffentlichen Verkehr unter COVID-19.

Schutzkonzept für den öffentlichen Verkehr unter COVID-19.

RegionAlps setzt die im Schutzkonzept für den öffentlichen Verkehr festgehaltenen Massnahmen.

Schutzkonzept für den öffentlichen Verkehr.  

Bei der Benutzung des ÖV sind die Schutzmassnahmen für den öffentlichen Verkehr sowie die Hygienevorschriften des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) zu beachten. Vom Montag, 6. Juli, an gilt in den Transportmitteln des öffentlichen Verkehrs die Pflicht zum Maskentragen.

So schützen wir uns im ÖV :

  • Maske tragen

  • Abstand halten

  • Stosszeiten vermeiden

  • Billett online kaufen

  • Hygieneregeln beachten

  • Platz lassen

 

FAQ des Bundesamtes für Gesundheit für Gesundheit zur Maskenpflicht.

Verstärkte Schutzmassnahmen

    • Die Rollmaterial von RegionAlps werden regelmässig gereinigt. Dabei wird der Fokus auf die Desinfektion der Kontaktflächen gesetzt.
    • Kunden haben die Möglichkeit, sich in den WC der Transportmittel (sofern vorhanden) die Hände zu waschen. 
    • Alle Mitarbeitenden sind mit einem nachfüllbaren Hände-Desinfektionsmittel ausgerüstet. 
    • Bestehende, fahrzeugseitige Massnahmen zum Schutz der Kundinnen und Kunden sowie der Mitarbeitenden werden weitergeführt:
      • Automatische Türöffnung bei sämtlichen Fahrzeugen, wo dies technisch möglich ist.
      • In den Bussen ist der Fahrerplatz mit einer Plexiglasscheibe geschützt.
    • Das Personal im direkten Kundenkontakt trägt da, wo der Mindestabstand von 2 Metern nicht eingehalten werden kann, Hygienemasken. Dies gilt namentlich für Begleit- und Kontrollpersonal sowie für die Lokführer, die von einem Lokführer-Anwärter begleitet werden. 
    • Bei der Billettkontrolle fasst das Kontrollpersonal den SwissPass / die Billette bis auf Weiteres nicht an (Sichtkontrolle der Fahrausweise). Der Besitz eines gültigen Billetts ist für die Reisenden weiterhin Pflicht.
    • Die Fahrerplätze in den Bussen sind künftig mit Plexiglasscheiben geschützt.

Mit diesen Massnahmen setzt RegionAlps alles daran, die Verfügbarkeit seines Angebots zu gewährleisten und zugleich die Gesundheit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und seiner Fahrgäste bestmöglich zu schützen.


Nützliche Links




 

 


Online-Fahrplan
Der Tür-zu-Tür-Fahrplan in Echtzeit.
 Abfahrt    Ankunft