Accès membres
Unsere Linien RER Valais | Wallis Beschreibung der Linie.

Beschreibung der Linie.

Beschreibung der Linie.

Der Walliser RER richtet sich in erster Linie an Studierende und Pendler/innen, aber auch an Freizeitreisende, denen er Flexibilität (Intervalle bzw. Fahrtzeit) und Pünktlichkeit bietet.

In den meisten Regionalbahnhöfen hält der RER mehr als 50 Mal täglich (in Massongex bis zu 67 Mal), was einer durchschnittlichen Steigerung der Anzahl der Züge um 30% entspricht

Durch die direkte Anbindung an das Busnetz sowie die praktischen Umsteigemöglichkeiten zu den Direktzügen stellt der Walliser RER eine attraktive Alternative für die individuelle Mobilität dar.

Verbindung innerhalb des Kantons

Die Hauptverbindungen des RER verlaufen direkt von St-Gingolph nach Brig ohne Umsteigen in Sitten. Der Walliser RER stellt somit eine echte Verbindung zwischen dem Ober- und dem Unterwallis dar. 

Die nächsten Etappen ab 2016

Der RER Valais | Wallis soll weiterentwickelt werden. Ab 2016 gilt der Halbstundentakt den ganzen Tag. Ausserdem wird er während der Hauptverkehrszeiten auf die Linie Martigny Orsières/Le Châble ausgedehnt, und die Strecke des RER Valais / Wallis wird bis nach Domodossola verlängert.

 

 

 

Online-Fahrplan
Der Tür-zu-Tür-Fahrplan in Echtzeit.
Abfahrt Ankunft