Accès membres
15 ans Inspirés? Respirez! Museum on rails Simon-Simon-Relief

Simon-Simon-Relief

Simon-Simon-Relief.

Ein Relief gibt einen schnellen Überblick über die abgebildete Landschaft. Der Ingenieur Simon Simon hat von 1886 bis 1914 am grössten Relief der Berner Alpen gearbeitet.

Die Siegfriedkarte, 1'700 Bergtouren, 10'000 Fotos und einige tausend Zeichnungen bildeten die Grundlage für das Landschaftsmodell.

Obwohl das 24m2 grosse Relief an Welt- und Landesausstellungen gezeigt wurde, blieb der finanzielle Erfolg für seinen Schöpfer aus. Die ausgestellten 12m2 bilden den Kern des UNESCO-Welterbes Swiss Alps Jungfrau-Aletsch ab. Die neu geschaffenen Erweiterungen ergänzen die fehlenden Bereiche des Welterbes.

 

 

© World Nature Forum, Naters

Programm (9. November 2019)

18:00 - 22:00: Begrüssung, Trift (Lieder, Musik und Geschischten aus dem Haslital) und freier Besuch

ÖV inklusive

Bahnhof Brig

 

 

 

Horaire en ligne
L'horaire de porte à porte en temps réel
 Départ    Arrivée